Donnerstag, 20. März 2014

Frühling: Wo der Schuh drückt


Kommentare:

Uwe hat gesagt…

Ein wunderbares Titel-Bild zum Frühling:
Wenn die Säfte steigen, kann schon mal der Schuh drücken, und die Bäume fangen an, auf leisen Sohlen zu blühen.
Als Silhouette fotografiert kommen einem die Schuhe an den Bäumen wirklich wie "Blüten" vor - ganz und gar nicht befremdlich, dank Dir, lieber Walter.
Gruß, Uwe

Jorge r.r l'oeil libre hat gesagt…

picking was good? Remember to aim higher, louder!
Clap in yours hands!;-)
JOrge

Francis Juif hat gesagt…

Il pousse de drôles de fruits sur cet arbre, mais heureusement c'est moins tragique que dans la chanson interprétée par Billie Holiday.

Babzy hat gesagt…

kind of shoe spring ;)

Fritsch hat gesagt…

Manche Wegen scheinen beschwerlich. Aber kein Weg ist unbegehbar. Und ein bißchen Schwund ist immer.

Grandios gefunden. Grandios gesehen. Grandios gerahmt, Walter!

Viele Grüße & wieterhin sichere Straßen, Fritsch.

haushundhirschblog hat gesagt…

Als würden sie einfach dazu gehören ...
Ein großartiges Bild, lieber Walter, das mich natürlich auch ein wenig ratlos zurücklässt: Wie kommen die Schuhe alle auf den Ast? Die Welt ist voller Rätsel ;)
Viele Grüße von uns,
dm