Freitag, 21. März 2014

Wir jagen nach dem Augenblick


Kommentare:

Babzy hat gesagt…

true :)

Uwe hat gesagt…

Wie wahr - und wie vergeblich: Denn eigentlich gibt es den Augenblick nicht: Immer ist er bereits vergangen, wenn wir seiner habhaft werden wollen.
Gruß, Uwe

haushundhirschblog hat gesagt…

Bei diesem Augenblick, den Du mit der Kamera eingefangen hast, war die Jagd nicht vergeblich ...
Viele Grüße,
dm

Fritsch hat gesagt…

Den Augenblick jagen, den Überblick behalten, die Schönheit finden. Ein Traumbild, Walter!

Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.