Mittwoch, 25. Februar 2015

Triptychon mit Ente



Kommentare:

Martina hat gesagt…

Das mittlere macht ein bißchen Angst. Der böse Blick da ...
Aber wie ich schon auf gplus sagte: sehr schön.

Jorge r.r l'oeil libre hat gesagt…

helle walter
is the frenchtownmoutain of Annecy?
the chicken is from india ?
of course chicken tandoori!^^

and the protagonist are yours family! yes ?

Great!
great one!
i prefer the third image because the guy look so good!
Jorge

Babzy hat gesagt…

Interesting serie, you can easily imagine stories :)

ñOCO Le bOLO hat gesagt…


A good idea = good photos.
I love your work.

· hugs

· CR · & · LMA ·

Jarek hat gesagt…

Great idea. Excellent photos!

kwarkito hat gesagt…

Toujours aussi inspiré Walter.... Les reflets ont toujours quelque chose de magique... ils ouvrent sur des mondes intérieurs

Uwe hat gesagt…

Wunderbares Spiel mit den Ebenen, auf denen etwas sichtbar wird bzw. etwas sichtbar gemacht wird, von dem, der selbst mit auf dem Bild erscheint. Produkt und Produzent fallen ineins auf einer Ober-Fläche, die wiederum sichtbare Welt spiegelt. Irritierende Effekte mit der Wahrnehmung, mit dem Für-wahr-nehmen dessen, was wir sehen, so wie eigentlich auf all Deinen Fotos, lieber Walter: eine Schule des Sehens.
Gruß, Uwe

Fritsch hat gesagt…

Du bist ein Regisseur der Extraklasse, mein Freund. Also das nenne ich einmal aller feinstes Kopfkino. Und wenn wir uns in all dem anderen sehen, macht das den Unterschied. Fantastisch, Walter!

Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.