Dienstag, 25. Februar 2014

Hands up!


Kommentare:

kwarkito hat gesagt…

Libérez nos camarades !!!!! En fait elles est assez effrayante cette photo, mais très réussie....

L'Oeil-libre hat gesagt…

closep up!

Babzy hat gesagt…

nice title , weird compo ;)

Fritsch hat gesagt…

Und immer versuchen sich zu befreien. Nach oben greifen, nicht nach unten ziehen. Dann erlebt auch die Schaufensterpuppe dann & wann ihren großen Auftritt in schönen Kleidern & Rampenlicht. Denn dieses Bild gehört mit absoluter Sicherheit ins Rampenlicht. Hands up & spot on!

Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Uwe hat gesagt…

Ein wenig gruselt es einen schon, beim Anblick dieser anatomischen Sammlung hinter Gittern, deren Teile darauf warten, wieder zusammengesetzt zu werden, zu jenen Mannequins, die dann in Schaufenstern zu unseren Stellvertretern werden und unseren Blick fesseln sollen. Aber in Deinem Foto erfüllen sie diesen, ihren Job fast besser.
Gruß, Uwe

Francis Juif hat gesagt…

Les bras et les mains sont très expressives, on a vraiment cette sensation qu'elles veulent attirer l'attention pour qu'on les libère de leur cage. Bref, une prise tout à fait réussie !

John D. Linn hat gesagt…

Raise your hand if you have the answer :-)

haushundhirschblog hat gesagt…

Schaurige Ersatzteilsammlung unserer Stellvertreter im Rampenlicht. Mit Deiner feinen Aufnahme werden viele Assoziationen wach, die ich gar nicht erst weiterdenken möchte.
Viele Grüße von uns, dm und mb