Dienstag, 16. April 2013

realm of the shades


Kommentare:

muetzenfalterin hat gesagt…

collage? oder wie hast du das gemacht?

Walter Neiger hat gesagt…

Liebe Elke,
Dieser Kopf ist ein Kunstwerk einer befreundeten Künstlerin und er steht vor ihrem Atelier. Eines Abends als ich Sie besuchen wollte, war Sie noch nicht anwesend, so nutzte ich die Zeit um Schattenspiele zu fotografieren, da diese immer länger und länger und interessanter wurden und mein Körper immer schlanker und schlanker und mein Kopf immer kleiner und kleiner, ersetzte ich ihn kurzerhand mit dem Kunstobjekt ... das ist das ganze Geheimnis :--)

Fritsch hat gesagt…

Und der Blick ist mindestens genauso hypnotisierend, wie diese langen Schatten & Dein immer wieder grandioses Schwarz, Walter!

Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.