Montag, 1. April 2013

a blind man won't thank you for a mirror


Kommentare:

黄清华 Wong Ching Wah hat gesagt…

well said !

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Eine fantastische Impression aus einem Strassengraben...

Herzlichst, Hans-Peter

Fritsch hat gesagt…

Da wo der Bürgersteig endet, findest Du die Überbleibsel & Hinterlassenscahften eines hektischen Suchens auf den Wegen des Lebens. Und ich fühle mich wie ein Blinder, der plötzlich wieder sehen kann!

Vielel Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Uwe hat gesagt…

Verlorene Brillen sind sehr eindrücklich. Sie erinnnern an ihre Träger und Besitzer, die nun ohne sie auskommen müssen. Die vorliegende ist auch noch kaputt: Ohne Gläser liegt sie am Straßenrand, das Gestell ist eingerissen. Aber selbst noch in ihrer Funktionslosigkeit vermittelt sie dem Vorübergehenden das Gefühl, angeblickt zu werden, ohne dazugehöriges Gesicht, aber mit unsichtbaren Augen.
Gruß, Uwe