Montag, 14. April 2014

Es ist Unsinn, Türen zuzuschlagen, wenn man sie angelehnt lassen kann.

Zitat von James William Fulbright

Kommentare:

Uwe hat gesagt…

Lebensweisheit gepaart mit Bildwitz - selten kam dies derart schlüssig zusammen, wie auf diesem Foto. Und wie schön Farbe abblättern kann!
Gruß, Uwe

Gert Jan Hermus hat gesagt…

Due to a lot of 'hustle and bustle' I haven't been on your blog for a long time. Sorry for that Walter! Finally I found some time now and I've watched your posts and I watched your pictures with a lot of pleasure. :-)

Hope you'll have a great week
http://dzjiedzjee.blogspot.com

muetzenfalterin hat gesagt…

Großartig, dieses Zusammenspiel von Wort und Bild!

Jarek hat gesagt…

Excellent quote illustrated by great photo

Martina hat gesagt…

Wunderbare Komposition - die Geometrie, das Schwarz-Weiß, das Zitat.

Wobei ... wenn man diese Tür jetzt zuschlagen würde, würde sie wohl in morsche Einzelteile zerfallen :-)

Fritsch hat gesagt…

Chapeau, Walter! Das Bild ist schon einmal großartig. Aber in Kombination mit dem Titel ... einfach unschlagbar!

Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

ñOCO Le bOLO hat gesagt…


In old age and neglect often we find beauty.
That's what shows us your photo.

· regards

· CR · & · LMA ·


Francis Juif hat gesagt…

Une porte qui donne sur un mur, voilà une sensation qui m'est familière...