Dienstag, 20. August 2013

Strasbourg


Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

The language of the horses ...

Fantastisch lieber Walter, ein grossartiges S/W-Foto!

Liebe Grüsse Dir

Hans-Peter

Fritsch hat gesagt…

Dein Minimalismus ist schlicht umwerfend. Deine Formensprache hat etwas unglaublich kubistisches. Und es ist ergreifend, wie sehr Deine schwarz-weisse Fläche lebendig wird, je länger man sie betrachtet. Umwerfend, Walter!

Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Francis Juif hat gesagt…

Le contraste poussé à fond sied à cette strasbourgeoise composition qui livre à notre imagination une sorte d'équivalent équestre du canin "La Voix de Son Maître".

haushundhirschblog hat gesagt…

Diese klare grafische Bildsprache ist ein faszinierendes Universum. Wenn ich mir das gestrige Bild (a leap in the dark) dazu anschaue, dann sind das nicht zwei einzelne Worte in dieser Sprache ... hier ist schon ein ganzes Kapitel geschrieben worden. Wunderbar!
Viele Grüße von uns!
dm

Visual Communication hat gesagt…

Perfect clouds for a perfect image