Freitag, 21. Juni 2013

ceci n'est pas une pipe


Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Lieber Walter, deine S/W-Bilder ind wirklich immer sehr spannend und fantastisch komponiert, mein grosses Kompliment an Dich...

Liebe Grüsse Dir

Hans-Peter

Uwe hat gesagt…

Wunderbare Hommage an Magrittes Vexierbild. Und wie bei diesem werden wir hier gewarnt, das Bild nicht mit der Sache zu verwechseln, die es darstellt.
Bilder sind Repräsentationen, die unsere Sinne reizen, unser Hirn irritieren und unsere Fantasie anstacheln. So wie Deine Fotos, lieber Walter.
Wie reich doch die sichtbare Wirklichkeit ist:

"Ein Wunder, so weit man schauen kann: die allgegenwärtige Welt."
(Wislawa Szymborska)

Gruß, Uwe

Fritsch hat gesagt…

Noch intellektueller geht es nicht. Du schaffst es immer wieder meine Gedanken in Höhen & Regionen zu heben, die diese bis dahin garnicht kannten. Die konkrete Frage aber bleibt: Was passierte mit dem Rest des Schirms & warum?

Großes Bild, Walter!

Viele Grüße & weiterhin sichere STraßen, Fritsch.

José María Souza Costa hat gesagt…

Invitación - E
Soy brasileño.
Pasei acá leendo , y visitando su blog.
También tengo un, sólo que mucho más simple.
Estoy invitando a visitarme, y si es posible seguir juntos por ellos y con ellos. Siempre me gustó escribir, exponer y compartir mis ideas con las personas, independientemente de su clase Social, Creed Religiosa, Orientación Sexual, o la Etnicidad.
A mí, lo que es nuestro interés el intercambio de ideas, y, pensamientos.
Estoy ahí en mi Simpleton espacio, esperando.
Y yo ya estoy siguiendo tu blog.
Fortaleza, la Paz, Amistad y felicidad
para ti, un abrazo desde Brasil.
www.josemariacosta.com

Anonym hat gesagt…

Hello. And Bye.

Babzy hat gesagt…

love it ! this is not a comment ;)

Sandra hat gesagt…

yes it is...:)