Mittwoch, 23. Januar 2013

beauty is in the eye of the beholder


Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Das ist eine fantastische Bildkomposition, grossartig fotografiert...

Herzlichst, Hans-Peter

Uwe hat gesagt…

Richtig, aber nicht jedeer sieht sie. dazu bedarf es Muße und Geduld. Die du hast.
Was für ein Kontrast: ein strahlendes, helles Lächeln hier, eine kaputte Fensterscheibe mit dunklem Fond dort. Die abgegriffene Glattheit eines Werbefotos für Zahnpasta (denke ich!) versus die öde Tristesse einer demolierten Glasscheibe, auf einer Tür, die auch schon bessere Tage gesehen hat, aber Dich, lieber Walter, herbeigesehnt hat, um ihre morbide Schönheit zu offenbaren. Wieder einmal. Und immer wieder, wie ich hoffe. Denn:
Die Schönheit lauert überall.
(So hieß, glaube ich, auch einmal eines Deiner Trouvaillen).
Gruß, Uwe

Fritsch hat gesagt…

Es sind immer die Gegesätze, die es so verdammt interessant machen. Und es ist die Magie Deines unglaublichen Schwarz, das hypnotisiert & fesselt.

Schönheit mag im Auge des Betrachters liegen, Du aber siehst sie. Und durch Dich sehe ich sie. Und das ist neben den schönen Bildern auch noch ein unglaublich gutes Gefühl, Walter. Danke dafür!


Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

roland.theys hat gesagt…

yes excellent!

kwarkito hat gesagt…

Évidemment je ne peux qu'aimer cette photo. Magnifique !!!